Interviews

Keine Partei kennt die Lösung

Der Politikwissenschaftler Roland Roth untersucht, wie Rechtsextremismus bekämpft werden kann. Im Interview erklärt er, warum genau dieser Kampf der Politik schwer fällt – und warum die Zivilgesellschaft so wichtig ist.... Weiter lesen ...

In Rage mit Riegel

Henryk M. Broder, der sich selbst als jüdische Nervensäge bezeichnet, kritisiert die Nahost-Berichterstattung in seinem jüngsten Buch "Vergesst Auschwitz!" heftig. Mit Barbara Engels sprach er darüber, warum linker Journalismus trotzdem dazugehört. ... Weiter lesen ...

Sparen, sparen, sparen

Was sich die neue Regierung in Spanien vorgenommen hat, warum Spanien sich von Europa Wachstumsimpulse für die eigene Wirtschaft erhofft, und warum man selbst sparen mochte. Spaniens Botschafter Rafael Dezcallar de Mazarredo im Interview. ... Weiter lesen ...