Die CDU Deutschlands hat sich eine neue Kreativ- und Mediaagentur gesucht. Die Berliner Agentur Blumberry wird als kreative Leadagentur den werblichen und kommunikativen Gesamtauftritt der CDU betreuen. Die mediale Umsetzung wird von der Mediaagentur Initiative aus Hamburg in Kooperation mit dem Spezialmittler It Works aus Düsseldorf für den Außenwerbebereich verantwortet.

Hermann Gröhe, Generalsekretär der CDU Deutschlands, sagte zu der Entscheidung: „Für die Bundestagswahl haben wir Agenturen gesucht, die sich durch hohe Leistungsfähigkeit, besondere Kreativität und vor allem Begeisterung für unser gemeinsames Ziel, den Erfolg der CDU, auszeichnen.“

Blumberry ist eine Agentur der Commarco, der größten deutschen Kommunikations- und Marketingagenturgruppe, und Teil des weltweit größten Agenturverbundes WPP. Zuletzt hatte Blumberry die Kampagne „Ich will Europa“ realisiert, die bis zum Jahresende mit Prominenten und Bürgern sowie unterstützt von über 90 deutschen Stiftungen und Medienunternehmen für die europäische Idee wirbt.