Schnittmengen

Die Debatare-Ausgabe zur BDK der Grünen in Hannover.

Debatte um Beschneidung entzweit die Grünen

Vorhaut – nein, danke? Die Diskussion um die Beschneidung an Jungen treibt den Grünen Schweißperlen ins Gesicht. „Körperverletzung!" schreien die einen, „Tradition!" die anderen. Ein Blick ins grüne Gewissen.

Grün gegen Grün

Bürgerinitiativen gegen Windräder, Demos gegen Biogasanlagen, Kritik an Pumpspeicherkraftwerken: In vielen Regionen regt sich deutlicher Widerstand gegen den Ausbau erneuerbarer Energien. Wird die Energiewende für die Grünen zum Dilemma?

Maria wehrt sich

Die junge griechische Grüne Maria Peteinaki koordiniert in Athen die Arbeit verschiedener Graswurzel-Initiativen. Sie packt die Dinge lieber selbst an, anstatt über Parteipolitik zu streiten.

Sitzblockade gegen die alten Herren

In Japan haben Umwelt-aktivisten und Atomkraftgegner eine Grüne Partei gegründet. Damit beginnt der Kampf gegen ein verkrustetes System – wie im West-Deutschland der 1970er Jahre.

„Ich habe keine Angst mich lächerlich zu machen“

Philipp Schmagold ist ein bekanntes Gesicht bei den Grünen. Seine politischen Ziele reichen vom Rauchverbot in Autos mit Kindern bis hin zur Abschaffung der Zeitumstellung. Dabei scheut er sich nicht davor, seinen Parteifreunden auf die Nerven zu gehen.